Hier noch ein Link über Natur & Umwelt Tunesiens weil es des öfteren zu unverständnissen wegen des Seetangs am Strand kommt.

 NATUR & UMWELT TUNESIENS

  

Hier ein Link für Freunde des Tauchsports:

In Tunesien gibt es auch sehr gute Tauchreviere. Das bekannteste ist in und um Tabarka, aber auch Port el Kantaoui und Hergla bieten eine faszinierende Unterwasserwelt.

 Yachhafen von Port el Kantaoui

Endloser Sandstrand in El Kantaoui

Hier im Yachthafen von Port el Kantaoui kann man einen angenehmen und abwechslungsreichen Urlaub genießen. Abends wenn die Sterne am Himmel leuchten kann man besonders romantisch durch die Gassen spazieren. Jasminverkäufer, Mandel und Nussverkäufer locken hier die Kunden. Hier hat jeder etwas zu verkaufen und Handeln gehört hier wie in der Großstadt Sousse zum festen Ritual....wer den ersten Preis akzeptiert ist selber schuld. Feste Preise gibt es nur in den Artisanats, ( Staatliche Kunst & Handarbeitsläden ), ebenso wie in Lebensmittelläden.

Die Hotels in El Kantaoui sind meist sehr prachtvoll gebaut und mit viel edlem Marmor ausgestattet. Die Strände sind sauber und man bekommt die Getränke und einen kleinen Imbiss oft bis an den Sonnenschirm gebracht. Ein Trinkgeld wird aber auch gerne angenommen....dies gilt für das ganze Hotelpersonal. Bei einem Verdienst von monatlich 150 - 300 Euro auch verständlich. Bettelnden Kindern solle man aber kein Geld geben....sie sind in der Regel von Schleppern dazu genötigt worden.

 

Seite 3

                     

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!