Hier gibt es noch zwei Midi Dateien zum Download

       Didi: Arab Midi                Nour el Ain  

    und noch einige interessante Internetseiten:

Fussballorganisation Tunesien                            La Presse Tunisie

   

                           Tunesisches Kunsthandwerk                     

    

         

 

  ALLGEMEINE INFOS :   

Wer Tunesien als Pauschaltourist bereist, muss einen mindestens 3 Monate gültigen Personalausweis besitzen. Ansonsten einen gültigen Reisepass bereithalten. Geld kann in fast jedem Hotel gewechselt werden. Die Flughafenbank wechselt auch direkt vor Ort bei Ankunft. Zum Ende des Urlaubs besser nur geringere Geldbeträge wechseln, da man nur 30% des Quittungsbelegs zurücktauschen kann. Reisesteckeradapter braucht man in der Regel nur in alten oder sehr südlich gelegenen Hotels. Für die Medina oder Ausflüge in den Süden unbedingt lange Hosen,Wickelrock und Schals zum bedecken der Schultern und Knie, wegen der Rücksichtnahme auf das religiöse Empfinden der Tunesier mitnehmen. In der Medina will jeder Geschäftsinhaber natürlich seine Waren verkaufen und animiert daher die Touristen. Dies gehört in Arabischen Ländern zur Tradition. Manche Touristen nervt dies, aber gerade beim Handeln kann man viel über die Tunesischen Lebensgewohnheiten erfahren. Man sollte auch nicht alles zu ernst nehmen, dann werden es bestimmt sehr lustige und schöne Erfahrungen werden. 

Was die Hotels betrifft, kann ich nur sagen dass die neueren Hotels auf jeden fall Europäischen Standard bieten. Ich habe in jeder Hotelkategorie keine überraschend schlechte Erfahrungen machen müssen. Natürlich regelt der Zimmerpreis auch die Erwartungen. Man sollte aber bedenken, dass gerade die (Tunesischen) Hotels am wenigsten vom Reisepreis erhalten. Auch sollte man beim Personal nicht immer Deutsche Perfektion erwarten, diese wird aber meistens durch Freundlichkeit ersetzt. Kontinentales Frühstück in Tunesien oder in Deutschen Reisekatalogen beschrieben bedeutet in aller Regel: Brot oder Croissant, Butter, Marmelade,  Tee, Kaffee oder Milch (Kakao) evtl. Käse oder Joghurt, mehr gibt es hier nicht! Wenn Sie sich ein solches, einfaches, durchaus auch schönes kleines Hotel, für Ihren Urlaub ausgesucht haben, können Sie auf jeden Fall auch mitgebrachte, abgepackte Wurst und Käse aus Deutschland dort verzehren und gegen ein kleines Trinkgeld im Kühlschrank aufbewahren lassen.

Ich hoffe, dass ich euch Tunesien ein wenig näher bringen konnte und es für alle ein toller Urlaub werden wird.

.

 

 

Auf alle Links die auf meiner Homepage eingebunden sind, habe ich keinerlei Einfluss auf deren Inhalt und Richtigkeit.

                                      

Aktuelle Seite

 

 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!